MENÜ MENÜ SCHLIESSEN

Gletscherkurs

  • 1200 mHöhenmeter Aufstieg
  • 1 TagDauer
  • 2/5iSchwierigkeit
  • überwiegende Wegstrecke im

Tourbeschreibung

Bei diesem eintägigen Intensivkurs geht es zum Gletscher (Teischnitzkees) unweit der Stüdlhütte, wo man sich am gleichen Tag um 8 Uhr in der Früh mit dem Bergführer trifft.

Geübt wird das Queren von Firnhängen und das Abbremsen von Stürzen, diverse Steigeisentechniken, Spaltenbergung, Knoten und ...

Bei diesem eintägigen Intensivkurs geht es zum Gletscher (Teischnitzkees) unweit der Stüdlhütte, wo man sich am gleichen Tag um 8 Uhr in der Früh mit dem Bergführer trifft.

Geübt wird das Queren von Firnhängen und das Abbremsen von Stürzen, diverse Steigeisentechniken, Spaltenbergung, Knoten und Seilkunde. Spezielle Wünsche werden berücksichtigt

Nach ca. 5h am Gletscher geht es wieder zurück zur Stüdlhütte, von wo Sie selbst in aller Ruhe wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Lucknerhaus, absteigen können.

Voraussetzungen

Wandererfahrung, sowie Trittsicherheit sind vorteilhaft
MINDESTALTER: 12 Jahre

Termine

    Jederzeit von Juli bis Oktober, sowie auf Anfrage.

    Preise

    • 1 Person€ 420 p.P.
    • 2 Personen€ 230 p.P.
    • 3 Personen€ 170 p.P.
    • 4 Personen€ 135 p.P.
    • 5 Personen€ 120 p.P.
    • 6 Personen€ 105 p.P.

    Inklusivleistungen

    Organisation durch unser Bergführerbüro und Führung/Coaching durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer.

     

    Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Helm)

    Zusatzinformationen

    Dieser Kurs ist ein Muss für jede/n selbstständige/n Bergsteiger/in!

    Ausrüstung

    ACHTUNG

    Wir behalten uns vor die Einschätzung des Wetters sowie der Teilnehmer durch unsere geschulten Bergführer durchzuführen.