MENÜ MENÜ SCHLIESSEN

Großglockner Stüdlgrat

  • 6 hGehzeit
  • 1880 mHöhenmeter Aufstieg
  • 15.5 kmGesamte Wegstrecke
  • 3798 mhöchster Punkt
  • 4/5iSchwierigkeit
  • überwiegende Wegstrecke im

Tourbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist die Stüdlhütte (2.802 m). Diese erreichen Sie problemlos vom Lucknerhaus (1.918 m) in 2 – 3 Stunden. Am Abend zwischen 19 und 20 Uhr treffen Sie sich mit Ihrem Bergführer. Anschließend folgt die Tourenbesprechung inklusive eines Materialchecks.

 

Am frühen Morgen geht es ...

Ausgangspunkt der Tour ist die Stüdlhütte (2.802 m). Diese erreichen Sie problemlos vom Lucknerhaus (1.918 m) in 2 – 3 Stunden. Am Abend zwischen 19 und 20 Uhr treffen Sie sich mit Ihrem Bergführer. Anschließend folgt die Tourenbesprechung inklusive eines Materialchecks.

 

Am frühen Morgen geht es dann über das Teischnitzkees (Gletscher) zum Einstieg des Grates (1,5 h). Mit Kletterstellen im dritten bis vierten Schwierigkeitsgrad ist der Stüdlgrat eine echte alpine Herausforderung. Im kompakten Fels wechseln Kletterpassagen und Gehgelände einander ab. Im oberen Teil des Grates nehmen die Kletterschwierigkeiten zu und lassen spektakuläre Aus – und Tiefblicke zu.

 

Nach dem Erreichen des Gipfels erfolgt der Abstieg über den Normalweg zur Adlersruhe und weiter zur Stüdlhütte.

Voraussetzungen

Gute Vorbereitung, sehr gute Kondition (400 Höhenmeter / Stunde),
Klettererfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

Termine

    Diese Hochtour nimmt zwei Tage in Anspruch.
    Bitte um eine möglichst frühzeitige Anmeldung der Tour!

    Preise

    • 1 Person€ 655 p.P.
    • 2 Personen€ 395 p.P.

    Inklusivleistungen

    Organisation durch unser Bergführerbüro und Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer.

     

    Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Helm), Glocknerurkunde & Gipfelschnaps im Bergführerbüro

    Zusatzinformationen

    Ausrüstung

    ACHTUNG

    Wir behalten uns vor die Einschätzung des Wetters sowie der Teilnehmer durch unsere geschulten Bergführer durchzuführen.