MENÜ MENÜ SCHLIESSEN

Glocknerwandüberschreitung

  • 8hGehzeit
  • 2300mHöhenmeter Aufstieg
  • 20kmGesamte Wegstrecke
  • 3798mhöchster Punkt
  • 5/5iSchwierigkeit
  • überwiegende Wegstrecke im

Tourbeschreibung

11 Gipfel – anspruchsvolle und ausdauernde Hochtour mit Westalpencharakter – diese Worte genügen, um diese Tour im Kurzen zu beschreiben.

Der Treffpunkt mit Ihrem Kalser Bergführer ist auf der Stüdlhütte (2802 m) um ca. 19 Uhr am Vorabend der Tour. Anschließend ist Tourenbesprechung und ein ...

11 Gipfel – anspruchsvolle und ausdauernde Hochtour mit Westalpencharakter – diese Worte genügen, um diese Tour im Kurzen zu beschreiben.

Der Treffpunkt mit Ihrem Kalser Bergführer ist auf der Stüdlhütte (2802 m) um ca. 19 Uhr am Vorabend der Tour. Anschließend ist Tourenbesprechung und ein Materialcheck.

Um solche Touren zu schaffen, muß man natürlich zeitig aus den Federn! Deshalb stehen wir noch vor allen anderen Glocknergehern auf und starten sehr zeitig die Tour. Nach einem kurzen Aufschwung zum Gletscher queren wir das Teischnitzkees direkt unterhalb der Glocknerwand und gehen westlich in Richtung Teufelskamp – dort beginnt die eigentliche Kletterei…

1. Hoffmannsspitze 3.711 m
2. Pöschlturm 3.721 m
3. Gerinturm 3.718 m
4. Draschturm 3.716 m
5. Weitzenböckturm 3.710 m
6. Peterkaturm 3.715 m
7. Hörtnaglturm 3.719 m
8. Teufelshorn 3.677 m
9. Glocknerhorn 3.680 m
10. Großglockner 3.798 m
11. Kleinglockner 3.770 m

Nach einer mehrstündigen Kletterei und Abseilerei im 4.ten Schwierigkeitsgrad erreichen wir unser eigentliches Ziel – den Großglockner.

Der Abstieg erfolgt über den Normalweg zurück zum Ausgangspunkt Stüdlhütte.

Voraussetzungen

Sehr gute Kondition (500 Höhenmeter/Stunde), hochalpine Erfahrung, Schnelligkeit im Blockgratgelände und natürlich stabiles Wetter

Termine

    In der Hauptsaison von Juli bis September bitte um frühzeitige Anmeldung der Tour!

    Preise

    • Preis pro Person€ 890

    Inklusivleistungen

    Organisation durch unser Bergführerbüro und Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer.

     

    Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Helm), Glocknerurkunde & Gipfelschnaps im Bergführerbüro

    Zusatzinformationen

    Ausrüstung

    ACHTUNG

    Wir behalten uns vor die Einschätzung des Wetters sowie der Teilnehmer durch unsere geschulten Bergführer durchzuführen.