Romariswandk
Winter Angebot Sommer Angebot

TERMINE »

8.Jun.2017
Drei Zinnen Easy

Leichte Mehrseillängen Alpintouren an den weltberühmten Drei Zinnen

16.Jun.2017
Aufbaukurs Klettern

Coaching, Techniktraining und Mehrseillängenrouten in Eigenregie ist das Kursziel

23.Jun.2017
Kletterkurs für Einsteiger

3- Tages-Kletterkurs in den Lienzer Dolomiten

Romariswandkopf 3.511 m

Am Weg zum Gipfel

Die letzten Meter

TOURENBESCHREIBUNG
Der Romariswandkopf westlich des Großglockners ist von der Stüdlhütte aus eine beliebte Skitour. Nach einem anfangs steilen Aufschwung zum Teischnitzkees überschreiten wir weite flache Gletscherflächen mit Glocknerblick. Angeseilt kommen wir zum Gratrücken, von dem wir nur mehr wenige Meter zum Gipfel zu überwinden sind. Der Gipfel wird in ca. 3 Stunden von der Stüdlhütte erreicht. Die Kalser Bergführer suchten hier eine Möglichkeit die Abfahrt aufzuwerten. Der wahrscheinlich schönste und längste „Run“ südlich des Glockners ist dabei herausgekommen! Vom Gipfel wird direkt ins Kalser Dorfertal und dann weiter zum Taurer/Kals abgefahren. So wird dies zu einer sehr abfahrtsorientierten Skitour mit 2.000 Höhenmetern Abfahrt in einer atemberaubenden Kulisse. Auf Wunsch ist auch die Abfahrt entlang der Aufstiegsroute möglich.

VORAUSSETZUNGEN
Es sollten folgende Punkte erfüllt und beherrscht werden:
• Auf – bzw. abfellen
• Gute Grundkondition
• Spitzkehrentechnik
• Skifahren im alpinen Gelände

TERMINE
Bei passenden Bedingungen jederzeit.

PREISE
4 Personen € 130,-
3 Personen € 160,-
2 Personen € 220,-
1 Person     € 380,-

Angegebene Preise pro Person. Bezahlung in bar.