SAMSUNG DIGITAL CAMERA
Winter Angebot Sommer Angebot

TERMINE »

28.Dez.2018
Eiskletterkurs Level 3

Erfahrungen im Vorstiegseisklettern sind hier notwendig. An der Klettertechnik wird weiterhin gefeilt,
Tipps und Tricks für längere Eisfälle, erste Schritte im Mixedklettern und Drytooling

11.Jan.2019
4. Eiskletterfestival Osttirol

Vom 11 - 13 Jänner 2018 findet die dritte Auflage des Eiskletterfestivals im Eispark Osttirol statt! Stargäste Ines Papert und Luka Lindič, Firmenausstellungen, Workshops, 4.Osttirol Eismaster uvm.! HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG!

Anfrage Schobergruppe

Die Schobergruppe im Schatten der Glocknergruppe

 


GEBIETSBESCHREIBUNG
Die Schobergruppe steht etwas im Schatten der berühmteren Nachbarberge (Großglockner, Großvenediger) und ist in den letzten Jahren schon fast in Vergessenheit geraten. Die Gebirgsgruppe ist mit ihren markanten Gipfeln, ihrem Seenreichtum und ihrer charakteristischen Landschaft ein ideales Bergtourengebiet, wo man noch wahre Abenteuer erleben kann!

…hier einige mögliche Touren!

  • Prijakt 3.064 m – Der lange Westgrat (IV) führt spektakulär zum Gipfel. Lohnende Tagestour. (siehe Kopfbild).
  • Roter Knopf 3.281 m – Zweithöchster Gipfel der Gebirgsgruppe – lohnende Bergtour mit leichten Klettereien.
  • Hochschober 3.240 m – Der Gipfel kann von 3 Tälern relativ einfach bestiegen werden.
  • Glödis 3.206 m – „Matterhorn der Schobergruppe“ genannt, Kalser Anstieg III+, Debanttal – Klettersteig A/B.
  • Ralfkopf 3.106 m – Scharfkantiger Berg, Anstiege von (I-IV)
  • Überschreitung – Tschadinhorn 3.017 m – Böses Weibl 3.121 m – leichte Kletterei in schöner Umgebung.
  • Petzeck 3.283 m – Höchster, aber auch einfacher Gipfel der Schobergruppe.
Kletterberg Prijakt

Klettern am Prijakt

Lesachalmtal

Glödis, Ganot und Hochschober

 

 

 

 


VORAUSSETZUNGEN
Gute Grundkondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und die Freude, neue Wege abseits ausgetretener Pfade zu beschreiten!

TERMINE
In der Hauptsaison von Juli bis September bitte um frühzeitige Anmeldung der Tour!

GRUPPEN
1 – 4 Personen, abhängig vom Gipfel.

PREISE
1 Person ab € 140,- (abhängig vom Gipfel & Route)
Exkl. Bergführerspesen

Bei mehreren Teilnehmern in Absprache mit dem Bergführer.
Bezahlung in bar.


Kontaktinformationen

Infotelefon: 0043.(0)664.4161289


Anfrage