Großglockner_(c)_Berg_im_Bild_OG14
Winter Angebot Sommer Angebot
13.Sep.2017 bis 14.Sep.2017

Kalser Gletscherreise

In Zusammenarbeit mit dem NATIONALPARK HOHE TAUERN

Gletschertisch

TOURENBESCHREIBUNG
Die Kalser Gletscherreise ist eine hochinteressante und spannende Tour mit vielen neuen persönlichen Erkenntnissen. Sie entspricht aufgrund der durchwanderten Vegetations – und Klimazonen einer 4000 Kilometer langen Reise in die Arktis.

 

 


ERSTER TAG
Ein erfahrener Nationalparkranger führt Sie durch die verschiedenen Höhenstufen vom Lucknerhaus hinauf zur Stüdlhütte. Bunt schillernde Bergmähder, die zu den artenreichsten Lebensräumen Österreichs gehören, weite alpine Graslandschaften, mit zarten, aber widerstandsfähigen Pionierpflanzen bewachsene Gletschermoränen – schauen Sie sich die Pflanzen nicht nur an, sondern lernen Sie die kleinen Schönheiten auch kennen.

…durch das Spaltenlabyrinth


ZWEITER TAG
Die Kalser Bergführer sind legendär. Schon um 1890 führten sie Forschungsreisende durch den Kaukasus und den Himalaya. Hoher Qualitätsstandard ist natürlich auch heute noch selbstverständlich für die „Glocknerführer“. Einer von ihnen wird Sie zwischen Eistürmen und tiefen Gletscherspalten hindurch über das Teischnitzkees führen. Sie lernen dabei mit Steigeisen und Eispickel zu gehen, sowie Anseil – und Sicherungstechniken anzuwenden. Auch ein Abseilen in eine der vielen Spalten ist möglich. Zum Abschluss begleitet Sie der Bergführer rund um die Mittagszeit wieder zurück zur Stüdlhütte, von wo Sie selbst in aller Ruhe wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Lucknerhaus, absteigen können.


AUSRÜSTUNG
Leihausrüstung (Steigeisen, Seil, Klettergurt) wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

MITZUBRINGENDE AUSRÜSTUNG
Warme Bekleidung inkl. Handschuhe und Mütze, Sonnenbrille, Sonnenschutzcreme, feste Bergschuhe, Wanderstöcke, Hüttenschlafsack (kann auch auf der Stüdlhütte gemietet werden), Jause, Getränke.

MINDESTALTER: 12 Jahre

PREIS: 195,- pro Person

INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Führung durch Nationalparkranger und Bergführer, Gletscherausrüstung, Halbpension Stüdlhütte, „Gletscherreise Wein“, Urkunde. Eventuelle Änderungen im Zeitplan und Tourenverlauf liegen im Ermessen des Bergführers bzw. Nationalparkrangers.

Das Programmheft zum Downloaden finden Sie hier:
FOLDER GLETSCHERREISE 2019 (pdf)

TERMINE 2019

Mi. 03./Do. 04. Juli
Mi. 17./Do. 18. Juli
Mi. 31. Juli/Do. 01. August
Mi. 07./Do. 08. August
Mi. 21./Do. 22.August
Mi. 04./Do. 05. September

ANMELDUNG

Kalser Tourismusbüro Tel:  +43 (0) 50 212 540,
kals@osttirol.com

HIER geht’s zum Folder!